Kann ich ein gelöschtes Google-Konto wiederherstellen?
Ich habe ein Gmail-Konto gelöscht und ein anderes eröffnet. Ich habe dummerweise alles aus dem vorherigen Konto gelöscht. Jetzt muss ich meine Informationen über eine von mir getätigte Transaktion zurückbekommen. Kann ich das vorherige Gmail-Konto wiederherstellen und E-Mails wiederherstellen?

Wie kann man ein gelöschtes Gmail-Konto wiederherstellen? Auf dieser Seite werden wir die beste Lösung anbieten, um Ihnen zu helfen, ein gelöschtes Gmail-Konto wiederherzustellen. Wir zeigen Ihnen wie man ein google mail konto wiederherstellen kann, wenn man es gerade gelöscht hat. Wenn es sich bei dem Postfach um Hotmail oder Yahoo handelt, können Sie der Anleitung zur Wiederherstellung des Hotmail-Kontopassworts und zur Wiederherstellung des Yahoo-E-Mail-Kontos folgen.

Teil 1. Wie man ein kürzlich gelöschtes Gmail-Konto wiederherstellt

Wenn Sie Ihr Gmail-Konto gelöscht haben, können Sie es möglicherweise wiederherstellen. Befolgen Sie die nächsten Schritte, um Ihr Gmail-Konto wiederherzustellen.

Schritt 1 Sie sollten zur Google-Konten-Hilfe gehen und auf Folgen Sie den Schritten, um Ihr Konto wiederherzustellen.

Schritt 2 Sie folgen einfach den Schritten, geben Ihre E-Mail oder Telefonnummer ein und klicken auf “Weiter”.

Schritt 3 Geben Sie das letzte Passwort ein, an das Sie sich erinnern und das nächste.

Schritt 4 Sie erhalten den Erfolg Ihres Gmail-Kontos und klicken auf “Fortfahren”, um Ihr Gmail anzuzeigen.

gelöschtes Gmail-Konto wiederherstellt

Teil 2. So löschen Sie ein Gmail-Konto

Melden Sie sich bei Gmail an. Nach der Anmeldung suchen Sie im Posteingang nach der Menübutton. Dieser Knopf sieht aus wie ein Gang. Es befindet sich auch in den oberen rechten Ecken des Gmail-Fensters. Klicken Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche. Sobald es herunterfällt und Optionen anzeigt, suchen Sie “Einstellungen” und wählen Sie es aus.
wie man ein Gmail-Konto löscht – melden Sie sich in gmail an.

Wenn Sie auf der Seite “Einstellungen” sind, müssen Sie nach der Registerkarte “Konten und Import” suchen. Sie sollte sich als eine der Registerkartenoptionen oben auf der Seite befinden. Wenn Sie auf die genannte Registerkarte klicken, werden Sie zur Seite “Konten und Import” weitergeleitet.
wie man ein Gmail-Konto löscht und importiert.

Suchen Sie nach “Kontoeinstellungen ändern”, finden Sie “Andere Google-Kontoeinstellungen” und klicken Sie darauf. Dies sollte die Seite Google Account Management öffnen.
wie man ein Gmail-Konto löscht – Kontoeinstellungen ändern

Auf der Seite “Google Account Management” müssen Sie die Registerkarte “Datentools” finden und darauf klicken.
wie man ein Gmail-Konto löscht – Datentools

Auf der rechten Seite der Seite “Datenwerkzeuge” sehen Sie einige Optionen. Unter “Kontoführung” finden Sie “Konto und Daten löschen”.
wie man ein Gmail-Konto löscht – Konto und Daten löschen

Bestätigen Sie, dass Sie das Konto löschen möchten. Sobald Sie auf die Option “Konto und Daten löschen” klicken, erscheint eine Warnung, und Ihre Bestätigung wird zum Löschen des Kontos benötigt. Aktivieren Sie jedes der Kästchen, die Sie sehen, um Ihr Verständnis für den Verlust des Zugangs zu verwandten Diensten zu bestätigen. Die Kästchen beziehen sich nicht auf die Dienste, zu denen Sie den Zugang verlieren. Was diese Felder bedeuten, ist, dass Sie nur anerkennen, dass Sie den Zugang zu den genannten Diensten verlieren werden.
wie man eine Gmail-Konto-Bestätigung löscht

Klicken Sie auf “Google-Konto löschen”. Und du bist fertig!
wie man ein Gmail-Konto löscht – erfolgreich löschen

Während Sie Ihr Gmail-Konto gelöscht haben und es wieder zurückerhalten möchten, können Sie dieser Seite folgen, die die Lösung in Teil 1 anbietet, Sie können ganz einfach Ihr Gmail-Konto erhalten.

 

Wie man verlorene Gmail-Kontakte wiederherstellt

Sie haben gerade die neueste, glänzendste App zur Kontaktverwaltung auf Ihr Smartphone heruntergeladen, sie mit Ihrem G-Suite-Konto verknüpft, um sie mit Ihren Gmail-Kontakten zu synchronisieren, und jetzt warten Sie darauf, dass Ihr mobiles Adressbuch mit allen Inhalten gefüllt wird, die Sie je gekannt haben.

Und jetzt sind alle Ihre Kontakte von Google und Ihrem Handy verschwunden.

 

So funktioniert es:

Melden Sie sich über das Internet in Ihrem Gmail-Konto an.

Klicken Sie auf das Gmail oben links.

Wenn die Dropdown-Liste angezeigt wird, wählen Sie Kontakte aus.

Wählen Sie in der obersten Navigation die Option Mehr aus.

Wenn die Dropdown-Liste angezeigt wird, wählen Sie Kontakte wiederherstellen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre gesamte Gmail-Kontaktliste innerhalb der letzten 30 Tage auf jeden gespeicherten Status zurückzusetzen, d.h. jedes Mal, wenn Sie die Daten in Ihren Google-Kontakten geändert haben. Im Falle eines vollständigen Überschreibens, das alle Ihre Google Mail-Kontakte gelöscht hat, rollen Sie einfach zum Speicherort zurück, kurz bevor Sie die destruktive Smartphone-App installiert haben.