Kann ich ein gelöschtes Google-Konto wiederherstellen?
Ich habe ein Gmail-Konto gelöscht und ein anderes eröffnet. Ich habe dummerweise alles aus dem vorherigen Konto gelöscht. Jetzt muss ich meine Informationen über eine von mir getätigte Transaktion zurückbekommen. Kann ich das vorherige Gmail-Konto wiederherstellen und E-Mails wiederherstellen?

Wie kann man ein gelöschtes Gmail-Konto wiederherstellen? Auf dieser Seite werden wir die beste Lösung anbieten, um Ihnen zu helfen, ein gelöschtes Gmail-Konto wiederherzustellen. Wir zeigen Ihnen wie man ein google mail konto wiederherstellen kann, wenn man es gerade gelöscht hat. Wenn es sich bei dem Postfach um Hotmail oder Yahoo handelt, können Sie der Anleitung zur Wiederherstellung des Hotmail-Kontopassworts und zur Wiederherstellung des Yahoo-E-Mail-Kontos folgen.

Teil 1. Wie man ein kürzlich gelöschtes Gmail-Konto wiederherstellt

Wenn Sie Ihr Gmail-Konto gelöscht haben, können Sie es möglicherweise wiederherstellen. Befolgen Sie die nächsten Schritte, um Ihr Gmail-Konto wiederherzustellen.

Schritt 1 Sie sollten zur Google-Konten-Hilfe gehen und auf Folgen Sie den Schritten, um Ihr Konto wiederherzustellen.

Schritt 2 Sie folgen einfach den Schritten, geben Ihre E-Mail oder Telefonnummer ein und klicken auf “Weiter”.

Schritt 3 Geben Sie das letzte Passwort ein, an das Sie sich erinnern und das nächste.

Schritt 4 Sie erhalten den Erfolg Ihres Gmail-Kontos und klicken auf “Fortfahren”, um Ihr Gmail anzuzeigen.

gelöschtes Gmail-Konto wiederherstellt

Teil 2. So löschen Sie ein Gmail-Konto

Melden Sie sich bei Gmail an. Nach der Anmeldung suchen Sie im Posteingang nach der Menübutton. Dieser Knopf sieht aus wie ein Gang. Es befindet sich auch in den oberen rechten Ecken des Gmail-Fensters. Klicken Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche. Sobald es herunterfällt und Optionen anzeigt, suchen Sie “Einstellungen” und wählen Sie es aus.
wie man ein Gmail-Konto löscht – melden Sie sich in gmail an.

Wenn Sie auf der Seite “Einstellungen” sind, müssen Sie nach der Registerkarte “Konten und Import” suchen. Sie sollte sich als eine der Registerkartenoptionen oben auf der Seite befinden. Wenn Sie auf die genannte Registerkarte klicken, werden Sie zur Seite “Konten und Import” weitergeleitet.
wie man ein Gmail-Konto löscht und importiert.

Suchen Sie nach “Kontoeinstellungen ändern”, finden Sie “Andere Google-Kontoeinstellungen” und klicken Sie darauf. Dies sollte die Seite Google Account Management öffnen.
wie man ein Gmail-Konto löscht – Kontoeinstellungen ändern

Auf der Seite “Google Account Management” müssen Sie die Registerkarte “Datentools” finden und darauf klicken.
wie man ein Gmail-Konto löscht – Datentools

Auf der rechten Seite der Seite “Datenwerkzeuge” sehen Sie einige Optionen. Unter “Kontoführung” finden Sie “Konto und Daten löschen”.
wie man ein Gmail-Konto löscht – Konto und Daten löschen

Bestätigen Sie, dass Sie das Konto löschen möchten. Sobald Sie auf die Option “Konto und Daten löschen” klicken, erscheint eine Warnung, und Ihre Bestätigung wird zum Löschen des Kontos benötigt. Aktivieren Sie jedes der Kästchen, die Sie sehen, um Ihr Verständnis für den Verlust des Zugangs zu verwandten Diensten zu bestätigen. Die Kästchen beziehen sich nicht auf die Dienste, zu denen Sie den Zugang verlieren. Was diese Felder bedeuten, ist, dass Sie nur anerkennen, dass Sie den Zugang zu den genannten Diensten verlieren werden.
wie man eine Gmail-Konto-Bestätigung löscht

Klicken Sie auf “Google-Konto löschen”. Und du bist fertig!
wie man ein Gmail-Konto löscht – erfolgreich löschen

Während Sie Ihr Gmail-Konto gelöscht haben und es wieder zurückerhalten möchten, können Sie dieser Seite folgen, die die Lösung in Teil 1 anbietet, Sie können ganz einfach Ihr Gmail-Konto erhalten.

 

Wie man verlorene Gmail-Kontakte wiederherstellt

Sie haben gerade die neueste, glänzendste App zur Kontaktverwaltung auf Ihr Smartphone heruntergeladen, sie mit Ihrem G-Suite-Konto verknüpft, um sie mit Ihren Gmail-Kontakten zu synchronisieren, und jetzt warten Sie darauf, dass Ihr mobiles Adressbuch mit allen Inhalten gefüllt wird, die Sie je gekannt haben.

Und jetzt sind alle Ihre Kontakte von Google und Ihrem Handy verschwunden.

 

So funktioniert es:

Melden Sie sich über das Internet in Ihrem Gmail-Konto an.

Klicken Sie auf das Gmail oben links.

Wenn die Dropdown-Liste angezeigt wird, wählen Sie Kontakte aus.

Wählen Sie in der obersten Navigation die Option Mehr aus.

Wenn die Dropdown-Liste angezeigt wird, wählen Sie Kontakte wiederherstellen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre gesamte Gmail-Kontaktliste innerhalb der letzten 30 Tage auf jeden gespeicherten Status zurückzusetzen, d.h. jedes Mal, wenn Sie die Daten in Ihren Google-Kontakten geändert haben. Im Falle eines vollständigen Überschreibens, das alle Ihre Google Mail-Kontakte gelöscht hat, rollen Sie einfach zum Speicherort zurück, kurz bevor Sie die destruktive Smartphone-App installiert haben.

 

Wenn Sie nach einer einfach zu bedienenden, kostengünstigen Cloud-Speicherplattform suchen, könnte Dropbox genau das Richtige für Sie sein. Diejenigen von Ihnen, die den Windows File Explorer verwendet haben, werden bereits viele der Funktionen verstehen, die Sie für den Betrieb der Anwendung kennen müssen.

In diesem Einsteigerleitfaden zur Bedienung von Dropbox gehen wir auf die Grundfunktionen des Cloud-Storage-Anbieters und einfache Möglichkeiten der Interaktion auf Ihrem Desktop ein. Der Leitfaden bietet einen umfassenden Überblick über die Plattform, so dass er besonders für Neueinsteiger nützlich sein wird.

Dropbox ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern Sie können auch alles, was Sie brauchen, von der kostenlosen Version erhalten. Wir zeigen Ihnen wie man die dropbox mit pc verknüpfen kann ohne Datenverlust. Wenn Sie jedoch mehr Speicherplatz oder mehr Funktionen als diese Angebote benötigen, werden Sie am Ende mehr monatlich für Dropbox ausgeben als für den gleichen Speicherplatz von einem Wettbewerber wie Sync.com oder OneDrive.

Wenn Sie mehr über Dropbox erfahren möchten oder sehen möchten, wie es sich gegen seine Konkurrenten durchsetzt, lesen Sie unseren Dropbox-Test. Wenn Sie jedoch hier sind, um zu erfahren, wie Sie das Beste aus Dropbox herausholen können, lesen Sie weiter.

 

Was ist Dropbox?

Dropbox ist ein Cloud-Speicherdienst, d.h. Sie können Ihre Dateien in die Cloud kopieren und später darauf zugreifen, auch wenn Sie ein anderes Gerät verwenden. Dropbox kopiert nicht automatisch alle Dateien auf Ihrem Computer, wenn Sie sich auf einem persönlichen Plan befinden, also müssen Sie sich entscheiden, welche Sie speichern möchten.

Sobald Sie das getan haben, stellt es sie in der Cloud zur Verfügung, wenn Sie sie wieder benötigen.

 

Dropbox auf dem Desktop verwendet

Dropbox-Synchronisierung

Das gibt jedoch keinen Platz auf deiner Festplatte frei. Eine Kopie der Datei, die Sie in Dropbox speichern, bleibt auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie die Datei lokal ändern, wird sie in der Cloud aktualisiert.

Es ist bedauerlich, dass Dropbox keinen Festplattenspeicher freigibt, zumindest nicht auf seinem freien Plan. Das kommt aber von Vorteil. Dropbox synchronisiert Ihre Daten auf allen Geräten. Solange Sie auf Ihr Konto zugreifen können, können Sie jede Datei, die sich in Ihrem Dropbox-Ordner befindet, auf Ihren lokalen Computer herunterladen.

Dieses System schützt Dateien vor technischen Problemen, die Sie möglicherweise mit Ihrem Computer haben. Wenn beispielsweise Ihre Festplatte ausfällt, gehen Ihre Fotos und andere wichtige Dokumente nicht für immer verloren, wenn sie in der Cloud gespeichert sind. Auch wenn Sie denken, dass Ihr Computer sicher ist, besteht immer eine geringe Chance, dass er beschädigt wird, von selbst stirbt oder sogar gestohlen wird.

Dropbox macht es einfach, diese wichtigen Dateien auf einen neuen Computer zu übertragen, was Ihnen auch viel Zeit und Frustration erspart.

Es macht es auch einfach, Dateien mit Kollegen und Familienmitgliedern zu teilen. Sie können es auch verwenden, um Dateien auf mehreren Geräten anzuzeigen. So können Sie beispielsweise Bilder, die Sie auf Ihrem Handy aufgenommen haben, in die Dropbox verschieben und später auf Ihrem Computer ansehen.

Sie können Dropbox auch als reinen Cloud-Speicher verwenden. Solange Sie den Webclient verwenden, können Sie Dateien zu Ihrem Konto hinzufügen und diese nur in der Cloud speichern.

 

Dropbox-Konto Tiers

Sie können Dropbox kostenlos ausprobieren, indem Sie sich für ein Basic-Konto auf der Website anmelden. Basic wird nur mit 2 GB Speicher geliefert, was ausreicht, um loszulegen, aber nicht viel mehr. Wie Sie sich dafür anmelden, zeigen wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

Dropbox hat auch mehrere bezahlte Stufen für persönliche Konten. Der größte Unterschied zwischen ihnen ist die Menge an Speicherplatz, die Sie erhalten.

Plus kostet $99 pro Jahr oder $9,99 pro Monat. Es erhöht Ihre Speicherkapazität auf 1 TB. Die höchste Stufe, Professional, erhöht Sie auf bis zu 2 TB für den doppelten Preis der Jahres- und Monatspläne auf Plus.

 

Dropbox Smart Sync

Ein weiterer großer Unterschied zwischen der persönlichen und der professionellen Ebene besteht darin, dass letztere “Smart Sync” freischaltet. Wenn Sie ein auf Ihrem Computer gespeichertes Dokument öffnen, verschiebt Smart Sync die Datei in die Cloud und gibt so Festplattenplatz frei. Sie haben weiterhin Zugriff auf die Datei, aber sie wird von nun an in der Cloud gespeichert.

Sie können Dateien auch manuell in die Cloud verschieben, ohne sie zu öffnen.

Ohne Smart Sync sind Sie gezwungen, für Ihre Dateien zwischen zwei Zuständen zu wählen. Der erste Status ist “heruntergeladen”, wo Sie Zugriff haben, um die Datei auf Ihrem Computer zu verwenden und zu bearbeiten. Dropbox bewahrt eine Kopie der Datei auf seinen Servern auf und aktualisiert sie automatisch, wenn Sie Änderungen vornehmen.

Der zweite Zustand ist “online-only”, mit dem Sie Dateien direkt auf die Server von Dropbox verschieben können. Du kannst sie nicht bearbeiten oder auf deinem Computer ansehen, ohne sie erneut herunterzuladen, aber du kannst sie dir online ansehen. Das spart viel Festplattenspeicher, da die Datei von Ihrem Computer entfernt wird und nur den Namen, den Standort und das letzte Datum der Aktualisierung zurücklässt.

The release ought to be distributed to markets where readers and potential clients will discover it. You may also spread your press release all on your own. You might also be interested in knowing what a white label press release is and the way they’re distributed.

Google how to compose a press release in case you have never written a press release before or get expert help. A press release is an official news document that highlights a part of your business whether it’s a new solution, a sponsored event, or another data which you want to be publicized. It is assumed to be the fantastic practice for spreading a business or giving awareness about a specific issue. A lengthier press release permits you to make a multi-part announcement. A 500-word press release may also include more quotes from experts and client testimonials.

A press release is a significant way to have the news out about a new product or service business is offering. Your press release goes on their site and if you are fortunate, a few low excellent websites they own. Publishing an internet press release is an incredible method of producing brand awareness and boost visitors to your web business website. Online press releases supply a cost-effective alternative to conventional advertising.

Whispered Press Release Distribution Service Secrets

Selecting a press release service could present your articles the edge they need to boost your internet presence, attract traffic to your website and engage your prospects. Thus, it’s your choice to select which press release service will do the job best for your brand. The 500-word press release service lets you include fuller particulars of the announcement that aren’t possible in a standard 300-word press release. What you will need is an excellent press release distribution services. Keeping that in mind, here are the best press release distribution services 2018 known to create editorial coverage.

Gossip, Lies and Press Release Distribution Service

The amazing thing about press release distribution services is that in case you find the proper business to provide with such a service they will not merely distribute it to all the most important search engines and the appropriate men and women, but they’ll also offer a service to write it for you too. They are supposed to be one of the most exceptional methodologies for promotional activities. While there is some free press release distribution solutions, you could have more success by using an expert distribution service. To get published, you have to use an internet press release distribution support.

Now it’s simpler than ever to submit and cover your release. When the proposed version is reviewed using an editor, it is going to be posted to the site and distributed via the news release distribution network. Thus, your statement may be somewhat less inclined to be picked up by mainstream media. Press releases can generate tremendous publicity at a meager price. They have a lot of advantages, which means a lot of people submit them. It isn’t hard to compose a press release that will satisfy the distribution services, but it may take just a little practice before getting it right. Published press releases directed to the appropriate target market is a healthy kind of promotion and marketing.

The End of Press Release Distribution Service

You press release should address their requirements or region of interest. Put simply; you can provide a press release to your clients with your very own private label. A press release is an official news document that highlights a part of your business whether it is a new solution, a sponsored event, or some other information that you would like publicized. Before your Press Release (PR) can be circulated to your intended market, it has to pass the approval of editors, which means your press release needs to be structured, so it seems to be newsworthy, instead of a blatant advertisement. A You can’t be too creative with your press releases. Writing a press release for marketing your company or website is an exceptional way to draw more prospects and customers. Check this source.

The Debate Over Press Release Distribution Service

Your releases are going to have a superior possibility of publications as newspapers love information regarding local happenings. To improve the likelihood of inclusion by the editor in his news, it is preferable to compose a press release in a particular format. Bear in mind that the chief aim of a press release is to offer useful details about your enterprise, goods, services, or industry to the reader. It is entirely different from an article because of the manner in which it is written. White Label Press Release is among them. White label press releases supply a fantastic opportunity for pr agencies that are wanting to expand their offerings.

 

For more blog source: 

http://howestreetgallery.com/press-release-writing-guide-what-every-marketer-should-know

Deutschland ist ein strenges Land und in seiner Herausgabe von Glücksspiellizenzen ebenfalls streng limitiert. Denn eigentlich akzeptiert die deutsche Regierung das Glücksspiel vor Ort sowie im WWW nur zähneknirschend aufgrund eines EU Gerichtshof Urteils, wo das Verbot gekippt wurde, welches die deutsche Regierung nach Paragraf 285 STGBO fürs Glücksspiel ausgesprochen hat. Die Begründung lag darin, dass die deutsche Regierung das Suchtpotenzial nicht fördern wollte, aber der Europäische Gerichtshof sieht das anders. Daher gibt es mittlerweile auch die begehrte deutsche Glücksspiellizenz aus dem beschaulichen Schleswig-Holstein, aber die ist an harten Bedingungen geknüpft. Immer auf dem Laufenden bleiben mit: www.casinoaktuell.net

Voraussetzungen für die deutsche Glücksspiellizenz – einfach sieht anders aus

Wenn die deutsche Regierung schon gezwungen ist, das Glücksspiel zu dulden, dann auch mit harten Regeln. Denn deswegen gibt es die Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein garantiert nicht fürs nichts tun, sodass man wirklich viele Voraussetzungen erfüllen muss, um die seltene Lizenz zu erhalten. Deswegen gibt es im Übrigen nur 28 Lizenzinhaber der Glücksspiellizenz aus Deutschland, weil nicht jeder in Frage kommt und andere es noch nicht versucht haben oder in der Prüfung stecken. Folgende Voraussetzung verlangt die deutsche Behörde, um die Glücksspiellizenz herauszugeben. Big Point Bonus kassieren: Miami Dice Casino 2017 | 2500€ Bonus PLUS 50 Freispiele SOFORT!

Alle Aktivitäten im Casino dürfen lückenlos eingesehen werden
Auszahlungsnachweise sind jederzeit einsehbar
Verifizierung der User vor jeder Auszahlung
Technisch einwandfreie Übertragungen
Wirtschaftlich leistungsfähig sein, um Auszahlungen ermöglichen zu können und Schneeballsysteme zu vermeiden
Suchtprävention muss gewährleistet werden

Das sind harte Voraussetzungen, die für Online-Casinos zunächst bis 2018 gelten. Danach ist mit einer Anpassung der Gesetzeslage zu rechnen, aber auf lockere Regeln, dürfen Online-Casinos bei der deutschen Glücksspiellizenz nicht hoffen. 200 Cash zum zocken erhalten: Mr Green Casino | 420 Freispiele und 200 Euro GRATIS Geld

Die begehrte deutsche Glücksspiellizenz

Für Online-Casinos oder auch Buchmacher im Internet ist die deutsche Glücksspiellizenz das I-Tüpfel eines jeden Casinos. Denn sie ist die Vorzeigelizenz, weil Deutschland in der EU hohes Vertrauen genießt und die Lizenzinhaber wirklich bis ins kleinste Detail prüft und vom Casino stets alles offengelegt haben möchte. Mr. Ringo der Klassiker, mehr erfahren: Mr. Ringo Casino Bewertung 2017 |1200 Euro Bonus SOFORT

Hier gehen schwarze Schafe sang- und klanglos unter. Von daher versteht es sich natürlich von selber, wieso diese Glücksspiellizenz bei den meisten Casinos so begehrt ist und immer mehr Casinos ihr Glück versuchen, und die Lizenz beantragen. Wer am Ende den deutschen Behörden alles offenlegen kann, gut betucht ist, faire Umsatzbedingungen bietet, seriös arbeitet und alle Voraussetzungen erfüllt, das können Sie im WWW jederzeit einsehen.

Die Nonplusultra-Glücksspiellizenz ist ohne Weiteres die Deutsche. Hier gibt es keine Zweifel daran, dass es keine bessere Glücksspiellizenz geben kann. Unschwer zu erkennen, ist die deutsche Behörde die wohl härteste Behörde im Umgang mit Online-Casinos und das zahlt sich in der Beliebtheit eben aus.

Die vielen Bonusaktionen, Promotions und Willkommensgeschenke für Neukunden in Online-Casinos sind ein Grund, wieso viele Casinokunden sich explizit beim besten Willkommensbonus und Bonusangebot im Allgemeinen anmelden. Das ist sicherlich aus Sicht der Casinokunden nachzuvollziehen, weil man hier in den Casino online etwas geschenkt bekommt. Doch zwischen den Casinobonussen sowie dem allgemeinen Angebot im Casino, der Sicherheit sowie Serosität können Welten liegen. Aus diesem Anlass empfiehlt es sich nicht, einem Online-Casino mehr Aufmerksamkeit zu schenken, weil einem gerade das Bonusangebot zusagt oder der Willkommensbonus besonders hoch ist. Immer up to Date bleiben und zwar mit: http://www.automatenslots.com/


Casinos nicht nur wegen ihrer Bonusse wählen

Ganz gleich, ob Sie sich in einem Online-Casino oder mehreren Online-Casinos anmelden wollen. Es empfiehlt sich niemals, ein Casino im WWW nur wegen des Bonuspakets zu besuchen. Es sollte ein guter Gesamtmix vorhanden sein, der Seriosität, Sicherheit, Kundenservice, Zahlungsvarianten und die Bonusse samt Willkommensbonus beinhaltet. Das vergessen viele Neukunden oder wissen sie einfach nicht besser. Schließlich wissen Online-Casinos diesen Nachteil und locken nicht selten mit dicken Bonussen, aber darauf alleine, sollten Casinokunden nicht „reinfallen“. Der Klassiker für Gamer: Game of Thrones Slot 2017 – tolle Umsetzung des Fantasy Hits

Casinos auf Herz und Niere prüfen – der Bonus sollte kein Lockmittel sein

Ein Casino Bonus im Internet ist ein Geschenk, aber kein Lockmittel. Aus diesem Anlass muss man als Casinokunde oder Casinoneukunde genau achten, ob das Casino nur locken möchte oder auch faire Rahmenbedingungen schafft, um mit einer Anmeldung punkten zu können. Denn Online-Casinos müssen mehr bieten, als nur einen saftigen Bonus, der den Geldbeutel hochschraubt.

Wie wäre es da zum Beispiel mit fairen Bonusbedingungen? Da kann auch kaum einer verzichten und das ist im Übrigen auch wichtig. Nicht zu vergessen, dass schnelle Auszahlungen garantiert sein sollten. Casinos müssen an allen Ecken und Kanten etwas zu bieten haben, um eine Anmeldung würdig zu sein. So können gute von schlechten Casinos und ihren Bonussen unterschieden werden, haben Sie das gewusst? Heute König und morgen Sultan: Gold of Persia Spielautomat 2017 | Gewinnen wie ein Sultan

Ein Online-Casinos bietet ein Willkommensbonus an. Das ist nichts Besonderes und macht jedes gute Casino im WWW. Doch die Bonusbedingungen sind der erste Schritt in die richtige Richtung,um sich mit der Anmeldung zu beschäftigen sowie die gesamten Feinheiten, die ein Onlinecasino ausmachen müssen, um beim Casinokunden erfolgreich im Fokus gerückt zu sein. Casinos nur nach ihren Bonussen zu beurteilen, das wäre und ist keine gute Idee. Daher rät jeder Experte davon auch absolut ab. Nur das Gesamtpaket muss stimmen, um dann auch mit dem Bonus vorlieb zu nehmen.

Das Internet steckt voller Tücken und Überraschungen zugleich. Es gibt auf der Welt kein Ort, wo die meisten Passwörter gehackt werden, als im Internet. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass Online-Casinos allesamt dazu aufrufen, sichere Passwörter zu wählen, um Missbrauch zu vermeiden. Gerade in Online-Casinos ist Missbrauch keine Seltenheit und viele schwarze Schafe sowie Hacker versuchen, die Konten der Casinospieler leer zu räumen.

Wer hier zu nachsichtig mit seinem Passwort war, der schaut am Ende in jedem Fall in die Röhre, wenn das Geld weg ist und selbst das Online-Casino nicht mehr helfen kann. Von daher sind Passwörter wie in allen Internetbereichen auch in Online-Casinos unausweichlich wichtig und gut zu wählen.


Das richtige Passwort für ein Online-Casino

Anfänglich waren Online-Casinos bei der Wahl der Passwörter kulanter. Doch als die Missbrauchsfälle rundum die Passwörter immer größer wurde und eine wahre Welle entfacht war, wurden die Regeln strenger. In den meisten Casinos sind daher von Hause aus Zahlen, Sonderzeichen, Groß- und Kleinbuchstaben zu wählen. Selten gibt es hier noch Onlinecasinos, wo ein einfaches sechsstelliges Passwort ausreicht, um sich vor illegalen Passwortklau zu schützen. Viele Casinos verlangen bereits achtstellige Passwörter mit den oben angemerkten Sonderzeichen & Co. Denn diese Passwörter sind schlechter zu knacken, solange sie niemanden erzählt werden. Sichere und seriöse Casinos finden Sie auf jedem Fall hier: www.casinosschweiz.net

Das Passwort für Online-Casinos niemals verraten!

Klar muss sich ein Passwort unter Umständen aufgeschrieben werden. Oder Casinokunden machen sich sogenannte Eselsbrücken, die sie an das Passwort erinnern und im Kopf kann bekanntlich niemand hacken. Wer es aufschreibt, sollte es nicht verlieren oder verlegen sowie in falsche Hände geraten lassen.

Auch empfiehlt jedes Online-Casino stets Virenprüfer auf dem Computer laufen zu haben, um Hackern keine Chance zu geben, um an wichtige Daten der Passwörter heranzukommen und so das Casinokonto leere zu räumen. Wer will das schon?

Online-Casinos können nicht mehr tun, als ihren Casinokunden mitteilen, dass eine große Gefahr besteht, wenn es um Hacker geht. Immerhin machen Casinos pro Jahr zwischen 70 und 80 Millionen Euro Umsatz und da will ein Hacker nur zu gerne die Casinos überlisten sowie deren Kunden. Aus diesem Anlass sollten die Passwörter für Casinos nur einmal benutzt werden, aus Sonderzeichen, Zahlen sowie Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Je länger, umso besser und sicherer. Niemals das Passwort aus den Augen lassen, jemand anderen geben oder es verlieren. Dann ist das Konto im Online-Casino vor unbefugten Zutritten geschützt.

Wer sich im Internet bewegt weiß, dass er Spuren für Hacker & Co hinterlässt. Es ist auch im Grunde kein Geheimnis mehr, dass Gewinnspiele und andere vermeidlich kostenfreien Angebote nur Adressen generieren wollen, wo Werbepost eintrudelt. Aus diesem Anlass versteht es sich zurecht, dass immer mehr Casinokunden wissen wollen, ob Online-Casinos mit den eigenen Daten sicher umgehen oder ob hier eine generelle Gefahr besteht, dass die Daten missbräuchlich verwendet werden.

Natürlich kann es auch in der Online-Casino Welt einige schwarze Schafe geben, aber die sind schon mittels anderen Hinweisen wie der Lizenz und Zahlungsvarianten auszusortieren. All die anderen, überzeugen im Datenschutz auf ganzer Linie.


Datenschutz steht in Online-Casinos an erster Stelle

Jeder Online-Casino Kunde, der um Echtgeld spielen möchte, muss sich mit den richtigen Daten wie Adresse, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse anmelden. In vielen Casinos erfolgt dann automatisch das Verfahren der Verifikation, um Kindern und Jugendlichen den heimlichen Zugang zu verwehren, garantieren zu können, dass sich wirklich Person X dort angemeldet hat und die Daten korrekt sind. So vermeidet ein Casino auch Missbrauch an Bonusaktionen sowie Doppelanmeldungen.

Das versteht sich von selbst, dass diese Daten niemals an Dritte weitergegeben werden. Nicht einmal jeder im Casino Mitarbeiter-Team darf die Daten einsehen, sondern nur all jene, die für Kontoinformationen verantwortlich sind.

Sichere Übertragungswege gehören in Online-Casinos dazu

In vielen Online-Casinos ist nicht nur ein guter Umgang mit den personenbezogenen Daten zu spüren, sondern auch eine gute Übertragung der Daten gewährleistet. So verwenden die meisten Anbieter im Internet zwischen 128-BIt oder 256-Bit SSL Verschlüsselungen und andere Dienste, um einen reibungslosen Übertragungsweg zu garantieren, der die Sicherheit der Daten garantiert und das Abfangen von Daten vermeidet. Das fällt in jedem Casino im Internet sofort auf und spricht ebenfalls für eine positive Herangehensweise in Online-Casinos, sodass die Sorge vor Datenmissbrauch keine berechtigte Angst ist.

Wer sich in Online-Casinos bewegt, stellt sich früher oder später die Frage nach dem Datenschutz und den Schutz der personenbezogenen Daten. Hier wurde nun eindeutig festgestellt, dass es keine Zweifel an den Datenschutzrichtlinien der Online-Casinos gibt und das sowohl sichere Übertragungswege, sowie ein sorgfältiger Umgang mit den Daten der Casinokunden gewährleistet ist.

Wer zudem auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte sich nur seriösen Casinos mit seriöser Lizenz widmen, weil dann sind alle Weichen für einen sauberen Umgang mit den eigenen Daten gestellt und jegliche Sorgen sind unbegründet.